Ihre Website - optimiert für Ihren Erfolg

Der Blog zur erfolgreichen Website

Die meisten Websites, besonders von kleinen und mittelständischen Unternehmen sind erfolglos. Dieser Blog bietet Informationen rund um das erfolgreich machen von Websites.
Wolfgang Schwarz

Relaunch oder Neugestalltung einer Website

Sie haben bereits einen Internetauftritt. Er entspricht aber nicht mehr Ihren heutigen Bedürfnissen und schon gar nicht den Erwartungen der Besucher. Dann sollten sie vielleicht einmal über einen Relaunch oder eine Neugestaltung der Website nachdenken.

Auch Gründe wie veraltete Daten oder das Web-Design ist von Vorgestern können ein Anlass für eine Neugestaltung sein. Auch viele selbst erstellte Websites sind heute nicht mehr in der Lage, neue Besucher und damit Kunden zu generieren.

Oder, was noch schlimmer ist, Ihre Website ist nie fertig geworden? Dann teilt sie das Schicksal mit tausenden anderer Websites.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
0
718 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Der Weg zu einer erfolgreichen Website

Sie kommen morgens in Ihr Büro, sehen sich Ihre E-Mails an und finden bereits diverse Anfragen von potentiellen Kunden in Ihrem Postfach. Haben Sie das schon erlebt? Wenn nicht, befinden Sie sich in Gesellschaft von über 90% aller Website-Besitzern. Die überwiegende Zahl von Websites verursachen nur Kosten, bringen dem Inhaber aber keine neuen Interessenten und Kunden.

Gehört auch Ihre Website zu diesen 90%?

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
0
985 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Webdesign und der erste Eindruck

Ein Besucher kommt das erste mal auf Ihre Website. Jetzt kommt der große Moment des Webdesign, die Website muss den Besucher im ersten Moment überzeugen. Das ist die Aufgabe von professionellem Webdesign und die erste Herausforderung bei der Website-Erstellung. Entscheidend ist, das Webdesign spricht den Besucher in Sekundenbruchteilen an. In diesem kurzen Moment entscheidet der Besucher, ob er sich weiter mit der Website beschäftigt oder ob er die Seite verlässt und zurück zu den Suchergebnissen geht.


Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Die Gestaltung einer Website kann natürlich nicht immer jeden Geschmack treffen aber sie muss professionell erscheinen. Entscheidend dabei ist nicht nur die farbliche Gestaltung die ihre Hausfarben nutzen sollte. Genauso wichtig für ein professionelles Webdesign ist die Konzeption und Struktur der Website. Auch das ist ein wesentlicher Teil des Webdesign. Die Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit der Website ist im zweiten Blick wichtig. Wirkt das Webdesign unübersichtlich und verwirrend, ist der Besucher schnell wieder weg.

Webdesign und die Struktur

Gutes Webdesign kümmert sich auch um das Konzept und die Struktur einer Website. Es ist wichtig, dass der Benutzer der Website schnell erkennen kann, worum es auf Ihrer Website geht. Bei vielen modernen Websites hat der Webdesigner zu viel Wert auf das Design gelegt und zu wenig auf die Struktur und den Inhalt. Es ist modern geworden große Bilder zu verwenden und das Design mit sehr wenig Text zu stören. Das ist aber der falsche Ansatz. Webdesign ist mehr als viele schicke Bilder optisch anzuordnen. Webdesign ist, die Inhalte, vor allem die Texte, so zu präsentieren, Dass der Besucher sofort erkennt, dass er auf der Website richtig ist.

Die Benutzerführung ist Teil des Webdesign

Es ist anstrengend für den Besucher, wenn er sich auf einer Website nicht zurecht findet. Wenn das passiert, ist der beste Inhalt nichts wert. Dafür zu sorgen, das sich der Besucher auf der Website zurechtfindet, ist die zweite Funktion, die Webdesign zu erfüllen hat. Das dafür wichtigste Hilfsmittel ist die Navigation, die leicht verständlich und übersichtlich sein muss. Dabei ist es zu empfehlen, sich an die allgemein gültigen Regeln zu halten. 

Seitenaufteilung sowie Inhalte wie Bilder, Texte und müssen für den Besucher nachvollziehbar sein. Ihre Produkte und Dienstleistung sind gut zur Geltung zu bringen. Webdesign sollte sich darauf beschränken, den Besucher zu führen und alle technischen Spielereien unterlassen. Die dienen letztendlich nur der Effekthascherei und lenken den Besucher ihrer Website vom Ziel ab.

Responsives Webdesign ist heute ein Muss!

info block prize1Heute gehen immer mehr Besucher mit immer mehr unterschiedlichen Geräten in das Internet. Das bedeutet auch, dass das Webdesign an immer mehr Geräte mit immer mehr verschiedenen Auflösungen angepasst werden muss. Bisher hat man das Design von Mobil- und Desktop-Version der Website strikt getrennt. Dadurch entsteht ein deutlich erhöhter Pflegeaufwand bei Inhalt und Design. Ganz zu schweigen von zukünftigen Formaten, die eventuell weitere Versionen erfordern. Deshalb hat man das responsive Webdesign entwickelt.

Eine Website sollte heute Responsive sein. Das heißt, dass die Website nicht nur auf einem Desktop einwandfrei funktioniert. Mit Responsiven Webdesign können Sie eine Website auch auf Tabletts und Smartphones problemlos bedienen. Responsives Webdesign ist eine aktuelle Technik, die automatisch dafür sorgt, dass die Website erkennt, mit welchem Gerät der Besucher sich die Inhalte ansieht.

Das Webdesign nutzt dabei Techniken, die das Layout einer Website so flexibel gestalten, dass dieses auf Desktop, Tablett und Smartphone gut aussieht und Benutzerfreundlich bleibt. Da die Zahl der mobilen Surfer immer weiter steigt, ist es heute unerlässlich, das eine Website auf allen Geräten einwandfrei aussieht und gut bedienbar bleibt.

 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
0
940 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Vorschaltseiten sind überflüssig

Jetzt stellt sich der unbedarfte Leser erst einmal die Frage was sind denn Vorschaltseiten. Vorschaltseiten sind auch bekannt unter dem Namen „splash-page“ oder „Intro-Page“ und bei vielen Designern beliebt. Und das auch noch heute, wo schon längst erwiesen ist, dass sie dem Erfolg einer Website schaden. Wenn Ihnen das verständlicherweise immer noch nichts sagt, dann kommt jetzt eine Erklärung.


Eine Intro-Seite oder Vorschaltseite ist, eine Seite, die der eigentlichen Startseite einer Internetpräsenz vorgeschaltet ist. Anders ausgedrückt, wenn man auf eine Website mit einer Vorschaltseite kommt, sieht man als erstes und einziges diese Intro-Seite. Die verschwindet meistens erst, wenn man eine Aktion durchführt wie auf einen Button klicken. Manchmal ist die Vorschaltseite auch über die Zeit gesteuert. Man muss einfach nur lange genug warten und dann verschwindet die Intro-Page und man erreicht den Inhalt der Internetpräsenz.

Weshalb haben manche Websites eine Intro-Page

Fast immer weil der Web-Designer es so will. Das muss ich hier einmal so klar sagen. Es gibt für diese Vorschaltseiten keinen vernünftigen Grund. Das typische auf einer Intro-Page ist das Fehlen jeglichen Inhalts. Hier hat sich in der Regel ein Screen-Designer ein Denkmal gesetzt und seine Kunst demonstriert. In den meisten Fällen sind solche Vorschaltseiten auch ziemlich teuer weil sie sehr aufwendig von einem Grafiker erstellt werden müssen. Und das kostet viel Zeit und damit natürlich auch Geld. Der Web-Designer freut sich über die gute Einnahme.

Was für die Vorschaltseite spricht

  • Websites mit einer Vorschaltseite werden meistens besser wiedererkannt. Das kann daran liegen, dass die Intro-Page sehr dominant ist und durch die tolle Grafik auffällt.
  • Dadurch, dass die Besucher schnell weiterziehen, ist der Webserver nicht sehr belastet. Man kommt also mit einem preiswerteren Hosting aus.
  • Die Web-Design-Agentur kann dem Kunden eine wesentlich höhere Rechnung erstellen. Ideal für Kunden, die noch etwas für die Steuer brauchen.
  • Nichts sonst!

Was gegen eine Intro-Seite spricht.

  • Vorschaltseiten respektieren die Zeit der Besucher nicht. Ein aufwendige Intro-Seite kann schon mal Minuten lang brauchen bis sie dann endlich geladen ist. Nicht jeder hat einen High-Speed Internetanschluss
  • Die Vorschaltseite gibt dem Besucher eine negative Erfahrung. Er sieht erst einmal nicht das was er sucht.
  • Intro-Seiten sind eine Barriere zum Inhalt die zusätzlich überwunden werden muss. Sie stören den Besucher bei der Informationsbeschaffung.
  • Mit großer Sicherheit verhindern Vorschaltseiten den Erfolg bei den Suchmaschinen.. Für eine Suchmaschinen ist die Intro-Seite das erste, was sie von der Internetpräsenz sieht. Und die Seite ist leer, also nicht wichtig.
  • Durch Vorschaltseiten erhöht sich der Traffic weil diese große Grafik erst einmal geladen werden muss.
  • Wiederkehrende Besucher werden bestraft weil sie jedesmal die Zeit für die Intro-Page investieren müssen. Es wird also wenige wiederkehrende Besucher geben.
  • Häufig enthalten Vorschaltseiten auch noch Sound. Meistens ist er störend und manchmal auch viel zu laut.
  • Eine Vorschaltseite dient eigentlich nur der Profilierung der Agentur. Der Website-Betreiber darf das nur bezahlen, er hat keinen praktischen Nutzen davon.
  • In vielen Intro-Seiten finden sich Informationen für welche Bildschirmauflösung, Javascript-Version und Browser die Website optimiert worden ist. Leider interessiert sich niemand dafür. Außerdem sollten Websites in allen Browsern funktionieren.

Vorschaltseite ja oder nein

Es gibt eigentlich keinen vernünftigen Grund für eine Vorschaltseite. Vielleicht kann man bei Künstlern wie Maler oder Musikern mit so einer Intro-Page punkten. Bei diesen Seiten geht es um die Darstellung der Bilder oder Musik. Hier wird der Besucher auch nicht überrascht sein wenn er eine Intro-Page findet. Auf einer normalen Unternehmens-Website hat so ein Intro aber nichts verloren. Sie verhindert letztendlich den Erfolg und darauf kommt es ja an.

 

Weiterlesen
Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
0
2096 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Was darf Webdesign oder eine Website kosten?

Die meisten Unternehmer und Gründer stehen heute vor der Frage, ob sie sich eine Website brauchen. Und wenn sie sich eine Website anschaffen, wie viel sollte oder darf eine Website kosten. Wenn man sich auf dem Markt der Webdesigner, oder besser, der Website-Ersteller umsieht, wird man sehr schnell bemerken, dass es riesige Spannen von einigen Hundert oder gar einigen Tausend Euro zwischen den verschiedenen Angeboten gibt.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
0
2259 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Wie sieht ihr Internetauftritt aus?

Erfüllt er die Voraussetzungen eines professionellen Webdesigns? Ihre Website gewinnt Kunden durch den ersten Eindruck. Die Konkurrenz ist nur einen Mausklick entfernt. Ihre Website muss nicht ihnen sondern muss ihren Kunden gefallen. Eine professionelle Website zeichnet sich unter anderem aus durch:

Weiterlesen
Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
0
2535 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Homepage-Baukasten

Sicherlich haben Sie schon solche Überschriften und Angebote gelesen wie dieses:
Wollen Sie Ihre eigene Webseite, ganz ohne einen professionellen Designer oder Programmierer erstellen?
Angeboten werden dann die heutzutage so beliebten Homepage-Baukästen. Laut den Angeboten können Sie auf diese Weise einfach mithilfe eines Homepage-Baukastens Ihre Website mit zahlreichen Vorlagen schnell und vor allem Kostengünstig verwirklichen. Erstellen Sie Ihr Webdesign selbst.

Weiterlesen
Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
0
2515 Aufrufe
Wolfgang Schwarz

Teure Website – Keine Besucher

Vor einigen Tagen bin ich zufällig mit einem Handwerker ins Gespräch gekommen. Nachdem er erfahren hatte, dass ich mich mit Webdesign und Internetservice beschäftige, hatte er auch sofort eine Frage: „Warum ist meine Website nicht erfolgreich“. Er hat nach seiner Aussage die Website vor etwa einem halben Jahr teuer erstellen lassen. Sie hat ihn mit etwa 10 Seiten über 3000,- € gekostet. Aber es finden sich keine Besucher ein und die Seite ist auch bei Google überhaupt nicht zu finden. Dabei sieht die Seite doch sehr gut aus, wie er findet. Ich habe ihm angeboten, mir die Website einmal kostenlos anzusehen.

Weiterlesen
Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
0
2508 Aufrufe

Sie haben Fragen?

Wolfgang Schwarz
Melden Sie sich bei mir,
Wolfgang Schwarz,
ich helfe Ihnen gern.
Tel.: 04501–89 998 550
oder per E-Mail.
Ich melde mich so schnell wie möglich bei Ihnen!

Meine Ratgeber

Einfach den passenden Ratgeber anklicken und von der Zielseite herunterladen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Website Marketing Report Joomla ueberblick s NeukundenperAutopilotNeukunden für Ihr Handwerk

 


Sie möchten bei mir Kunde werden?

Nichts ist einfacher als das.
Da ich immer auf der Suche nach neuen, großartigen Kunden bin 
mit denen es sich gut zusammenarbeiten lässt, melden Sie sich einfach bei mir!

Ich freue mich auf Sie :-).

 

Tel.: 04501-89 998 555            E-Mail: info@wsi-internetservice.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.